Geniale Menschen und neue Wirkstoffe.

November 26, 2019

Der Kontakt zu CA&LE entstand durch eine Freundin, die dort in der Herstellung tätig ist. Sie

berichtete mir von einer ganz neuen Art der Naturkosmetik. Das hat mich und vor allem den

Besitzer der Apotheke, Mag. Michael Paulitsch, sehr interessiert, weil wir immer auf der Suche nach regional hergestellten Top Produkten sind. Dann folgte ein Gespräch mit Erhard und Caroline Lengfeldner und wir begriffen nach wenigen Minuten: hier sitzen geniale Menschen vor uns. Menschen, die von der Idee beseelt sind, mit saubersten und hochwertigsten Ingredienzien, die beste regenerative Kosmetik herzustellen die man sich vorstellen kann. Und auch neue Wirkstoffe für die Kosmetik entdecken, wie z.B. das Algenprodukt Astaxantin, welches als Radikalfänger bis zu 600 mal stärker wirkt als Vitamin C.

 

Der Rolls Royce unter der Naturkosmetik.

Vertrauen ist wichtig, dass war bei CA&LE vom ersten Treffen an da. Trotzdem haben wir, von der Arbeitsethik über die Rohstofflieferung bis hin zum Herstellverfahren, alles penibel hinterfragt. Wir konnten uns davon überzeugen, dass sich CA&LE nicht mit Rohstoffen

zufrieden gibt nur weil Bio drauf steht, sondern nur die beste Ware unter den Anbietern kauft. Besonders erfreulich ist, dass bei der Herstellung überhaupt keine Konservierungsstoffe (auch

nicht solche die in der Naturkosmetik eigentlich zugelassen sind) eingesetzt werden. Und dass, statt der üblichen Emulgatoren, hautähnliche Lipide eingesetzt werden, damit die

Wirkstoffe auch von der Haut aufgenommen werden und nicht nur die Oberfläche verschließen. Nach zahllosen Recherchen und Vergleichen wurde uns klar, dass es diese Art der Frischekosmetik kein zweites Mal in Österreich gibt. Dass wir es hier mit dem Rolls

Royce unter den allen Naturkosmetik Produkten zu tun haben.

 

Die Menschen wachen auf. 

Glücklicherweise verlangen immer mehr Kunden nach Naturprodukten. Entweder weil sie grundsätzlich dafür sind, oft auch weil sie durch Unverträglichkeiten und Allergien dazu gezwungen sind. Wir beobachten jedenfalls eine zunehmende Sensibilisierung. Das freut uns, weil wir mit CA&LE Naturkosmetik eine Alternative anbieten können die nicht nur 100% Bio und Vegan ist, sondern auch zu 100% aus natürlichen Wirkstoffen besteht. Das macht sich

vor allem bei problematischen Hautzuständen positiv bemerkbar. Und zeigt in der aktuellen Klimadebatte wie einfach es für jede Frau ist, ihren eigenen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. 

Die vielen positiven Rückmeldungen bestätigen erfreulicherweise unsere Entscheidung für CA&LE.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

CA&LE Schönheits- & Wellnesstage vom 29.03. – 03.04.2020 im Mountain Resort Feuerberg

February 28, 2020